2015

30. Jänner
"Easy Listening II" Lesung und Musik
Günther Scherer, Verena Vorauer und Walter Scheucher

2.Februar
Marion Petric – Comedyshow „Die Froschkönigin“
Die Raumpflegerin namens "Fisch-Grete" sucht ihren Traumprinzen. Das „Stimmwunder“ parodiert dabei mehr als 20 Prominente.


11.April
Patrick Dunst Trio „Tribal Dialects“
Mit der ungewöhnlichen Instrumentierung des Ensembles wird es
außergewöhnlich schöne Musik zu hören geben.
„...das junge Trio Tribal Dialects um den Saxofonisten Patrick Dunst
und den Oud-Spieler Sina Shaari, in dem Jazz und persische Musik -
nebst weiteren Einflüssen – sinnliche Liaisonen eingehen...“
(Andreas Felber, Der Standard).
Mit dabei ist auch noch der klassisch ausgebildete Schlagzeuger
Grilli Pollheimer.


20.Mai
Nikolaus Habjan “F. Zawrel – erbbiologisch und sozial minderwertig”
Dieses Stück behandelt das Leben von Friedrich Zawrel, der als
Kind während der Nazizeit in der Psychiatrie am Spiegelgrund
Menschenversuchen ausgesetzt war und deren Konsequenzen ihn bis
weit in die 2. Republik hinein noch verfolgt haben.


05. Juni
Eddie Luis mit den GnadenlosenXL ,
Diesmal werden Sie 10 Musiker + 1 singende "Verzierung" in die
Welt der Evergreens und des schamlosen Schlagertums der goldenen
20er Jahre entführen. So manchen wird es jucken, am Rande wieder
mal ein wenig das Tanzbein zu schwingen.


21. Juni
Günter Scherer „Gitan Esprit“
Gipsy Jazz


27. Juni
„EVA ARGENTINA GRAZioso“
spielt suedamerikanische Musik, von Folklore mit andinischen
Wurzeln, Tango, Mambo, Musica brasilera popular, Latin Rock, bis
hin zu Latin Standards .


30. Juli
Mathias Ruppnigs „DACH“
DACH ist eine demokratische Band und eine Band der Bandleader. Eine im besten Sinne Europäische Band. Eine Band mit Idealen und kreativen Zielen. DACH ist auch eine Band von vier Komponisten. Modern Creative, zeitgenössischer Jazz.


7.August
Sepp und Florian Matzi
Lichtbildervortrag von ihren Trekkingtouren in Alaska und Nepal-Tibet


24. September
Georg Laube, Stefan Schubert und Alex Meik.
Im Vorjahr spielten sie erstmals in dieser Formation bei uns und jetzt
stellen sie in Herberts Stubn ihren brandneue CD vor.


13.November
Zwiezupf
Hannes Urdl und Martin Moro , Gitarrenfolk und Fingerpicking


Ende Dezember
„Dinner for One“
Simone und Herbert Paukert als Miss Sophie und Butler James. Und
dazu das Menü aus diesem legendären Silvesterspass.